Textile Isoliersysteme aus extrem hitzebeständige Gewebe und innenliegenden Dämmungen für maximale Lebensdauer

Textile Isoliersysteme: Die geniale Hitze- und WärmeIsolierung

Ihre Hotline!   +49 4286 / 2209       .... oder per Mail

 

Textile Isoliersysteme sind wenig bekannt, obwohl sie eigentlich ein "alter Hut" sind. Ursprünglich in den sechziger Jahren für den Schiffbau als zuverlässige Isolierung entwickelt, findet sie langsam aber stetig den Weg in die Industrie. Was für Schiffe auf hoher See fast schon lebensnotwendig ist, ist für die Anwendung in der Industrie ein großer Vorteil:

  • wiederverwendbar
  • abnehmbar und leicht remontierbar
  • geringe Dämmdicke durch hohen Isolierwert
  • weiche, textile Oberfläche
  • preiswert

Textile Isoliersysteme dämmen schnell und preiswertDieses textile Isoliersystem wird, ähnlich einer Jacke, um das zu dämmende Objekt herumgelegt und verschlossen. Als Verschlüsse dienen meist Hakenverschlüsse, die ähnlich einen Schnurschuh oder Korsett mittels Rödeldraht verschlossen werden. Diese Form ist sehr preiswert und schnell in der Anwendung. Auch kleine Ausarbeitungen oder Abgänge lassen sich durch Drücken und Schieben des Isoliersystems nachträglich "wegdrücken".

Komfortabler kann man das textile Isoliersystem mittels Klettverschlüssen oder Gurten mit Schnallen verschließen. Dies ist zwar nicht ganz so preiswert, dafür benötigt man aber das Hilfmaterial Rödeldraht nicht. Dies lohnt sich meist, wenn man die Isolierung mehrmals im Jahr entfernen möchte.

Wie bekommt man ein textiles Isoliersystem?

Die Anfertigung erfolgt bedarfsgerecht. Das bedeutet, dass die Isolierung maßgeschneidert wird. Hierzu werden die Maße vom Objekt genommen, unsere Konstruktion und Zuschnittsabteilung entwickelt daraus die passende Isolierung. Vorab gibt es natürlich auf Wunsch ein Festpreisangebot. Zusammen mit der Lieferung gibt es dann einen Montageplan mit einer Anbauanleitung. Bei einer sehr komplexen und umfangreichen Isolierung kann eine Fachfirma vermittelt werden.Auf alle Fälle gilt: Sie erhalten ein Produkt Made in Germany!

Verschiedene Anforderungen verlangen verschiedene Lösungen. Sie legen Wert auf die Optik? Sie hätten gerne eine Alu-Silberoptik? Hier kann mit einer entsprechenden Oberfläche, spricht Gewebeauswahl, Einfluß genommen werden. Aber auch die Art, das textile Isoliersystem zu fertigen, nimmt letztlich Einfluß auf die Optik. Eine vorgeformte Isolierung sieht hübscher aus, eine flache Isolierung, die sich ums Objekt herumschmiegt, ist dafür preiswerter. Die Isolierung soll spritzwassergeschütz sein, sie soll ölabweisend sein? Sie soll vibrationsbeständig sein? Das sind für uns alles lösbare Aufgabenstellungen. Bitte sprechen Sie uns an.

Die Fertigung selbst der einzelnen Isolierungen erfolgt wie am Fließband.Wir haben unsere Fertigung speziell darauf ausgerichtet, auch Einzelanfertigungen zum Serienpreis herzustellen. Keine Isolierung ist wie die andere, aber trotzdem können wir sehr schnell und preiswert liefern. Unser Team aus Facharbeitern liefert eine handwerklich hohe Qualität. Ständige interne Kontrollen innerhalb des fertigungsprozesses und die hausinterne Gütesicherung sorgt für zufriedene Kunden.

MADE IN GERMANY ist nicht einfach nur so dahingesagt. Wir verwenden nur Rohmaterialien ausgewählter deutscher oder europäischer Hersteller, die nach unseren Vorgaben fertigen. dadurch sind unsere Produkte nebenbei besonders langlebig. Manche unserer Produkte sind seit über 30 Jahren im Einsatz und immer noch nicht verschlissen, ein Punkt, der auch für uns sprechen sollte.

So fertigen wir auch eine flexible, nachrüstbare Armaturendämmung die jederzeit montiert werden kann. Selbst an engen Verteilerstationen, wo die Ventile dicht an dicht liegen, kann diese isolierung hindurchgezwängt werden. Auch bei Wartungsarbeiten ist diese extreme Flexibilität oftmals von unschätzbarem Wert. Dieser Vorteil wird auch bei der Dämmung von Spritzgießanlagen genutzt, kann doch diese textile Isoliersysteme einfach und schnell montiert werden. Das gleiche System wird aus sehr erfolgrecih bei hitzebeständigen Motorisolierungen eingesetzt